• Peter Zeitlhofer

Die Salzburger Dialekte

So vielseitig wie das Land selbst, die Menschen die hier wohnen und die Traditionen, die das Leben über die Jahrhunderte zu dem machte, was es heute ist, sind auch die verschiedenen Dialekte und Ausdrücke im SalzburgerLand.



Weiß man im Flachgau sofort was gemeint ist, wenn ein junger Mann von einem hübschen ‚Dirndl’ spricht, so muss er im Pinzgau schon den Ausdruck ‚Mötz(n) verwenden, damit er nicht nur verwunderte Blicke erntet. Oder haben Sie eine Ahnung, was denn passiert sein könnte, wenn ein ‚Potznlippi im Lassing schiaga über’d Roa gefallen wäre, nua weil a oana gstaschten Mötz zuaglost hat?’ Hier geht's zur Geschichte.

#derzeitlhofer #salzburgerland #salzburgerdialekte

Bild: SLTG

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen