• Peter Zeitlhofer

Wie es geht!

AREA bei ‚3 Days of Design‘ in Kopenhagen


Sie lieben gutes Design und Architektur? Dann sollten Sie unbedingt einmal zu ‚3 Days of Design‘ nach Kopenhagen reisen. Ursprünglich als Plattform für heimische Hersteller und Designer ins Leben gerufen, folgen Liebhaber des guten Geschmacks dem jährlichen Ruf aus der dänischen Hauptstadt und erleben ein Designfestival, das es so nur einmal gibt. Katharina und Simon von AREA waren auch heuer wieder dabei und nehmen uns an dieser Stelle mit auf ihre Reise...




Auf der Suche nach Inspiration verschlägt es uns regelmäßig nach Kopenhagen. Die Stadt lebt und liebt gutes Design und Architektur scheint dem Zweck bloßen Schaffens von Wohn- und Arbeitsraum längst entwachsen. Die Dänen sind weit voraus und viele große Designer und Architekten der vergangenen Jahrzehnte stammen von hier. Arne Jacobsen, Poul Henningsen, Hans J. Wegner, Bodil Kjær und Henning Larsen sind nur ein paar der Namen, auf die man in Dänemark voller Stolz und Ehrfurcht blickt und in deren Fahrwasser Leute wie Bjarke Ingels, Space Copenhagen und Norm Architects skandinavisches Design nach wie vor zum Begehrtesten weltweit machen. Hier geht's zur Geschichte.


 

#derZeitlhofer #areacreateidentity #kopenhagen

Bild: Christian Leopold.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen