• Peter Zeitlhofer

Miriam Fussenegger - die 'Neue' vom Domplatz

Welche Farbe das Kleid wohl heuer hat? Trägt die 'neue' Buhlschaft die Haare offen? Wird eine so 'Junge' dieser doch sehr großen Aufgabe denn überhaupt gerecht? Fragen über Fragen, die jedes Jahr aufs Neue durch die engen Gassen des Salzburger Festspielbezirks hallen. Denn kaum eine andere Rolle in der internationalen Welt des Theaters und der Hochkultur erregt seit so vielen Jahrzehnten so viel Aufmerksamkeit und Medienrummel, wie die der weiblichen Hauptrolle aus dem legendären Jedermann. 2016 ist es Miriam Fussenegger aus Linz, die in wahrlich großen Fußstapfen steigt und alle Blicke der Mozartstadt auf sich ziehen wird. 



Christiane Hörbiger, Senta Berger, Veronica Ferres, Birgit Minichmayr, Brigitte Hobmeier... alles große Namen, in deren Mitte sich die 25-jährige Miriam Fussenegger im Sommer 2016 einreihen wird. Hier geht's zur Geschichte.

#derZeitlhofer #buhlschaft #salzburgerland

Bild: Salzburger Festspiele / Forster

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen